Weil Wissen verbindet.

Premium Suchlösungen

von GETrequest

Wir implementieren Information Hubs, damit Sie

besser Suchen, schneller Finden und mehr Zeit für’s Wesentliche haben.

#agil   #tekki   #unaufgeregt

Video abspielen

Information Hub

Der Information Hub ist die logische Klammer um Services, die das Finden und Arbeiten mit verteilten Informationen ermöglichen.

Kernelement aus Nutzersicht ist das Dashboard. Hier können individuell oder für ganze Teams relevante Sichten auf den Informationsbestand modelliert werden.

Mit über 100 Konnektoren sowie einem entsprechenden Konnektor-Framework läßt sich nahezu jede Datenquelle integrieren.

Search Services

Können wir es uns leisten, etwas nicht zu finden? Die Search Services ermöglichen eine effiziente Suche über verteilte Informationen - bei konsistenter User Experience.

Mit dem UI im Browser navigieren Sie dynamisch im Informationsbestand. Die API ermöglicht die Integration der Suche in andere Anwendungen.

Wertvolle Features sind u.a. die Texterkennung (OCR), der Documentation Reader sowie flexibel konfigurierbare Facetten und Perspektiven.

Cognitive Services

Bekannte Informationen können helfen, neue Informationen zu bewerten. Die Cognitive Services bieten Funktionen, die auf Machine und Deep Learning basieren.

Beispiele sind die Identifikation von sog. Named Entities (Organisationen, Personen, Lokationen etc.), die Bilderkennung oder die Klassifikationen von Texten etc.

Die Cognitive Services können via API stand-alone genutzt und in bestehende Anwendungen integriert werden.

Stories

Gerade wenn es mal nicht nach Plan läuft, bestimmt der Customer Service die Zufriedenheit von Neu- und Bestandskunden. Erwartet werden schnelle Reaktionszeiten und umfassendes Wissen über alle möglichen Problemlagen.

Im Kundenservice benötigen wir eine umfassende Sicht auf verschiedenste Informationen (Vertragsdaten, Leistungsübersichten, Richtlinien, FAQs etc.).

Die benötigten Informationen sind über mehrere Systeme verteilt. Der Aufwand für eine durchgängig hohe Informationsqualität im Kundenservice ist erheblich. Das Onboarding neuer Mitarbeiter ist langwierig und bindet in dieser Zeit  Mitarbeiter aus dem Team.

Ein Information Hub auf Basis von intergator® aggregiert und indexiert alle relevanten Quellsysteme. Mit Hilfe des Dashboards werden verschiedene Sichten auf die vorhandenen Informationen erzeugt. Die Dashboard können nach Bedarf angepasst und innerhalb der Teams (und darüber hinaus) geteilt werden.

Alle Teammitglieder haben jetzt Zugriff auf alle benötigten Informationen. Die Aktualität und Qualität der Informationen im Team ist transparent. Das Finden von Informationen und die Navigation im Bestand ist gut unterstützt und bei entsprechender Fachkenntnis intuitiv möglich. Eine temporäre Erweiterung des Teams ist nun möglich, weil die Einarbeitung neuer Mitarbeiter spürbar einfacher geworden ist.

Mit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Ende Mai 2018 ergeben sich für Unternehmen und Organisationen neue Herausforderungen. Bei Anfragen oder Widersprüchen sind Unternehmen und ihre Datenschutzbeauftragten verpflichtet, umfassend Auskunft über die erfassten und verarbeiteten Daten zu erteilen.

Als Immobilienverwalter verarbeiten wir personenbezogenen Daten an verschiedenen Stellen. Für uns selbst, aber auch für unsere Kunden ist die Auskunftsfähigkeit in Bezug DSGVO eine Frage des Vertrauens.

Eine Anfrage zu personenbezogenen Daten soll wie jede andere Anfrage zeitnah und umfassend beantwortet werden können.

Ein intergator® basierter Information Hub wird an alle Datenquellen mit personenbezogenen Daten „angeschlossen“. Mit Hilfe von vorkonfigurierten Suchen wird ein Dashboard erstellt, welches einen Überblick über Informationen und deren Quelle liefert die freie Recherche erlaubt und die gefundenen Informationen bei Bedarf exportiert.

Ob in Behörden, Hochschulen oder Kanzleien – Dokumente enthalten wichtige Informationen. Bei Bedarf müssen Sie schnell gefunden und bereitgestellt werden. In der Praxis sind die Dokumente verteilt – über Filesysteme, Dokumentenverwaltungssysteme, Archivierungssysteme, E-Mails etc. Das erschwert den effizienten Umgang mit vorhandenem Wissen und kostet Zeit für das Wesentliche …

Als Hochschule stehen unsere Mitarbeiter bei der Recherche in internen Dokumenten vor besonderen Herausforderungen. Verschiedene Bereiche nutzen ihre eigenen etablierten Ablagestrukturen. Die inhaltliche Vielfalt reicht von internen Rundschreiben über Lehrmaterialien bis zu wissenschaftlichen Arbeiten.

Die Verteilung, verschiedenste Dokumenttypen, und Recherchemöglichkeiten erschweren die Nutzung von vorhandenen Informationen. Oft werden Dokumente intern per E-Mail verschickt und mehrfach gespeichert.

Eine Reorganisation und vollständige Zentralisierung des Dokumentenmanagements wäre wünschenswert, ist aber nicht realistisch. Benötigt wird stattdessen eine Zugriffsschicht, die von den heterogenen Ablagestrukturen abstrahiert und einen einheitlichen, einfachen Zugriff bietet.

Am Anfang steht eine Analyse der Anwendungslandschaft. Im konkreten Fall liegt der Schwerpunkt auf Informationssystemen, die Dokumente verwalten. Für jedes System/jede Datenquelle wird ein Anwendungssteckbrief erstellt, der u.a. dessen Zweck, die Verantwortlichkeiten, Informations- bzw. Dokumententypen, Berechtigungsstrukturen und Schnittstellen beschreibt.

Eine zentrale Zugriffsschicht auf verteilte Informationsbestände wird mit intergator® realisiert. Vorhandene Berechtigungsstrukturen bleiben erhalten. In mehreren Iterationen wird die Anzahl der Informationquellen und Nutzergruppen sukzessive erhöht.

Jedes Dokument ist nun zentral via Webbrowser verfügbar.  Die Suchfunktionalität ermöglicht eine umfassende Volltextsuche über alle (auch fremdsprachige) Dokumente.

  • Dank des OCR Moduls lassen sich auch eingescannte Dokumente oder Bilder durchsuchen.
  • Der integrierte DocumentationReader vereinfacht die Nutzung von Dokumenten erheblich. Jedes Dokument kann auch ohne Download angezeigt und für sich durchsucht werden.

Das Dashboard erfüllt die Aufgabe eines schlanken Intranet Portals. Über das integrierte Content Management können auch redaktionell Inhalte eingestellt und Dokumente direkt hochgeladen werden. Es können beliebig viele Sichten auf den Informationsbestand modelliert und mit allen Mitarbeitern (oder ausgewählten Gruppen) geteilt werden.

Arbeiten Sie mit uns.

Unaufgeregte IT-Projekte sind unser Anspruch. Reduziert auf das Notwendige. Fokussiert auf eine gute Lösung.

Prinzipien

Das Team

Wir bringen mit: Expertise. Erfahrung. Neugier.
Wir schätzen: Faires Miteinander, Offene Worte, Zufriedene Kunden.

Unsere Partner

Technologie Partner
(Premium Technologie für Premium Lösungen)

Mit der Search Engine und den Cognitive Services von intergator®  adressieren wir auch anspruchsvollste Szenarien.

Business Think Tank
(Denkraum für den digitalen Kontext)

Mit Markus schaffen wir regelmäßig Raum zum Reflektieren, Quer- und Weiterdenken.

Mehr über uns.

Unsere Stärke ist zuerst die Fähigkeit zur Analyse und  Zerlegung komplexer Problemstellungen im Kontext des Informationmanagement. Darauf basierend Lösungskonzepte zu entwickeln, passende Technologien auszuwählen und letztlich eine Lösung umzusetzen, das können wir gut.

Nein. Wir bauen suchbasierte Lösungen. Für Szenarien, die konzeptionell einen Information Hub erfordern, nutzen wir die intergator® Smart Search von unserem Partner aus Dresden. Bei eher lokaler Datenhaltung greifen wir ggf. auf andere  Technologien zurück.

Wir kennen das Dresdener Team um den intergator® schon seit Jahren. Wir schätzen die offene Zusammenarbeit und die Ausrichtung des Produktes auf das Informations- und Wissensmanagement.

Der intergator hat sich als Produkt im Enterprise Kontext bewährt. Gleichzeitig ist er aber auch ein Werkzeugkasten, der es uns erlaubt, sehr spezifische Lösungen für Kunden zu entwickeln.

Ne Menge ;-). Wir sind keine Management Berater. Wir sind keine Spezialisten bei Themen wie Website Design, Identity Management, Online Shops, Payment Solutions, Embedded Systems etc.

Aber wir haben ein Netzwerk. Da finden wir Expertise für verschiedene weiterführende Themen. Einfach fragen ... auch wenn Sie Teil des Netzwerks sein wollen.

Du hast frische Ideen, ein offenes Mindset und teilst unsere Wertvorstellungen? Sprich uns an.

Your Job?

Senior Developer Search Solutions

Your Job?

Senior Developer Search Solutions

News